Das Team der Projekteria

Das ist Krea.

Krea liebt es bunt und leicht und verspielt.

Manchmal ist er ein wenig kindisch und albern, aber er strahlt immer eine große Fröhlichkeit aus und versteht es gut, auch den anstrengendsten und langweiligsten Dingen einen Hauch von Leichtigkeit und Freude zu  vermitteln.

Krea liebt rosafarbene Marshmallows, Karamellbonbons und Erdbeereis. Seine Lieblingsbeschäftigung ist es, Seifenblasen zu machen. Das geht mit seinem Rüssel hervorragend und die Blasen schimmern genau so bunt und schillernd, wie er selbst es ist.

Strukti, sein Kollege ist ihm manchmal ein wenig zu langweilig und ernst. So ein paar bunte Kleckse könnte er schon vertragen, meint Krea.

Aber im Grunde tut Krea seine ruhige, bedachte Art auch gut, denn bei zu vielen Seifenblasen im Kopf kann man auch schon mal leicht die Orientierung verlieren.

Das ist Strukti.

Strukti liebt Zahlen und Tabellen, Ablaufpläne und Listen. Er ist eher der ruhige Typ.

Während Krea noch voller Euphorie über die Wiese springt und sich Projekte in den schönsten und buntesten Farben ausmalt, setzt Strukti sich gerne in Ruhe hin und überlegt, wie man aus diesen vielen bunten Gedanken denn nun konkrete Projekte werden lassen kann.

Mit seinem Tabellenohr schafft er es, Strukturen herauszuhören und sein Rüssellineal ist wie geschaffen dafür, die Größe eines Traumes oder die Wegstrecke zu einem Ziel auszumessen.

Strukti liebt klassische Musik, liest für sein Leben gerne Sachbücher und mag es, einfach mal eine Runde ganz allein und in Ruhe im Wald spazieren zu gehen.

Manchmal ist ihm Krea ein wenig zu wild und aufgedreht, aber im Grunde mögen die beiden sich und sind zusammen ein wirklich gutes Team.

Ich bin Sandra.

Ich bin leidenschaftliche Scannerin und Projektjongleurin und habe ein weites Herz für große Träume, fantastische Ideen, verrückte Gedanken und verspielte Experimente.

Ich mag Tapas, Antipasti und thailändische Küche, laufe gerne barfuß, bin die stolze Besitzerin einer umfangreichen Murmelsammlung, habe einen blonden Labrador-Retriever-Mix namens Milo, tanze leidenschaftlich gerne Discofox und mag die Musik-Videos von Lindsey Sterling.

Und ich habe die Freude mit zwei so großartigen Kollegen wie Krea und Strukti zusammenarbeiten zu dürfen.

Manchmal ist es nicht so einfach, diese zwei in einem Team zusammen zu bringen.

Krea neigt manchmal zu etwas viel Übermut und Strukti hat schon mal Phasen, wo er alles zu viel zerdenkt und analysiert. Es lassen sich halt nicht alle Aspekte von Träumen in Zahlen fassen.

Meine Aufgabe ist es dann, die beiden an einen Tisch zu holen und zu überlegen, wie sie zusammen arbeiten können. Und da ist aus dem Teamwork von Kreativität und Struktur schon so manches schöne Projekt entstanden.

Da wir drei unsere gesammelten Erfahrungen furchtbar gerne weitergeben, freuen wir uns schon sehr darauf, vielleicht auch mit dir an der Verwirklichung DEINES Traumes zu arbeiten.

Bist du bereit? Klingt das famos?

Dann los! 🙂